Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben
16.05.2018

Einladung zum feierlichen Gelöbnis der Bundeswehr auf dem Marktplatz

Am 23.Mai findet in der Zeit von 15.30 bis 17.30 Uhr auf dem Husumer Marktplatz ein feierliches Gelöbnis der Bundeswehr statt. Bei dieser Veranstaltung legen Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr aus dem Gelöbnisverbund „Westküste“ ihren Eid auf die Bundesrepublik Deutschland feierlich ab.

Das Spezialpionierregiment 164 „Nordfriesland“ und die Stadt Husum laden alle Bürgerinnen und Bürger hierzu herzlich ein.

Dem Gelöbnisverbund „Westküste“ gehören das Spezialpionierregiment 164 „Nordfriesland“, das Bataillon für Elektronischen Kampf 912 aus Nienburg/ Weser, die Schule für strategische Aufklärung aus Flensburg und die Unteroffizierschule der Luftwaffe aus Appen und Heide an. Musikalisch wird das Gelöbnis durch das Marinemusikkorps aus Kiel begleitet.

Leider kommt es am Veranstaltungstag in folgenden Bereichen des Marktplatzes zu verkehrsbedingten Einschränkungen. Von 10 bis 19 Uhr wird der Parkplatz „Rote Pforte“ gesperrt. Ebenso wird von 12 bis 19 Uhr die „Norderstraße“ ab Kreuzung „Herzog-Adolf-Straße“ bis einschließlich der „Großstraße“ gesperrt.

Der Busverkehr durch die Innenstadt wird über die „Ludwig-Nissen-Straße“ umgeleitet. Ersatzhaltestellen werden eingerichtet. Ab 19 Uhr wird der öffentliche Nahverkehr wieder über den Marktplatz geführt.

Die Bundeswehr und die Stadt bitten um Verständnis und freuen sich auf Besucherinnen und Besucher.

Schnell gefunden

Kontakt

Simone Mommsen
Hauptamt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  04841 666-116
simone.mommsen@husum.de
Raum:  315
Kontaktformular

Sprechzeiten

Dienstag und Mittwoch
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr