Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben
05.11.2018

BISS-Kindertheater des Monats: »Vom Fischer und seiner Frau«

Das »Reddogtheater« ist mit dem Stück »Vom Fischer und seiner Frau« zu Gast im Rathaus.

© Richard Krutzsch

Das städtische Kinder- und Jugendforum BISS. präsentiert am

Dienstag, 20. November, um 15 Uhr,

im Ratssaal des Rathauses ein stürmisches Stück vom Reddogtheater für die ganze Familie, das besonders für Kinder zwischen vier und zehn Jahren geeignet ist. Dauer: Etwa 50 Minuten.

Zum Inhalt des Stücks: Ein hölzerner Fischer spielt Akkordeon am Ufer des Meeres, sein Netz liegt trocken und zerknüllt zu seinen Füßen. Die Frau daheim fängt eifrig Regentropfen und kämpft mit Schnecken unter dem undichten Dach. Ein glänzender Butt steuert keck auf den Fischer zu.

Plötzlich werden Wünsche erfüllt. Alles ändert sich in dem ruhigen Fischerdorf. Auf dem Marktplatz des Märchens erzählen die zwei Fischweiber Elfriede und Ursula mit scharfen Zungen und spitzer Freude das unausweichliche Schicksal jenes Fischerpaares, welches zwischen wachsenden Kostbarkeiten und Macht hin und her taumelt, von einem Fisch, der genau weiß, wie er dem Kochtopf entkommt, von dem gewaltigen Unwetter, das alles wieder zunichte zu machen droht. Mit quietschenden Gummistiefeln und triefendem Regenschirm durchwaten wir die wechselhafte Welt des Habens und Wünschens.

Spiel und Regie: Rachel Pattison und Stefanie Rüffer. Musik: Arne Assmann.

Zum Reddogtheater: Seit über zehn Jahren kombiniert es die traditionsreiche, sprachlich poetische Welt des Deutschen Theaters mit Einflüssen aus dem Bereich des „Physical Theater“ und der australischen Vorliebe für das Bunte und Bombastische. Die Merkmale des Theaters sind seine überaus frechen Dialoge, die Kinder sowie Erwachsene auf Trab halten, untermalt von wunderschöner Musik, die uns erlaubt, auch mal traurig zu sein, traumhafte Bilder und etwas schräge Figuren, die detailreich und liebevoll gebaut sind. Weitere Informationen unter www.reddogtheater.com.

Telefonische Reservierungen nimmt das BISS. gerne unter der Telefonnummer 04841/ 800008 entgegen. Eintrittskarten gibt es an der Kasse (Eingang zum Ratssaal im Rathaus).

 

Schnell gefunden

Kontakt

Simone Mommsen
Hauptamt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  04841 666-116
simone.mommsen@husum.de
Raum:  315
Kontaktformular

Sprechzeiten

Dienstag und Mittwoch
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr